Elfriede Stand 17.11.2011

Hallo ich bin Elfriede. Ich bin zusammen mit meiner Freundin Erika hier in die Pflegestelle gekommen. Der enge Stall und die viel zu vielen Meeris waren schrecklich für mich. Ich hatte ganz starken Milbenbefall und überall kahle Stellen. Jede Berührung hat mir soo weh getan ! Ich habe noch heute ganz doll Angst wenn mich jemand anfassen will. Nur meine 2-Bein Pflegemutti darf das....bei ihr habe ich keine Angst. Aber niemand sonst darf mir zu nahe kommen, sonst bekomme ich Panik, renne los und könnte mich wieder verletzen. Jetzt ist alles verheilt und mein Fell wächst auch schon wieder. Aber ich habe ein ganz schwaches Immunsystem. Deswegen darf ich mich nicht aufregen. Wenn ich hier weg müßte, würde ich bestimmt wieder sehr krank werden.

Finja und Stefan sind seit August 2010 Elfriedes Paten

Elfriede ist heute am 17.11.2011 plötzlich und unerwartet verstorben. Unser Dank gilt Finja und Stefan, die Elfriede durch ihre Patenschaft einen schönen Lebensabend inmitten der anderen Meeris ermöglicht haben.