Diese Tiere haben bereits ein schönes Zuhause gefunden

Pedro ca 2006 geboren
Pedro ca 2006 geboren

Er wurde im Frühjahr 2007 gemeinsam mit 3 anderen Böcken in einer Zoohandlung abgegeben, weil man den dreien "überdrüssig" war.

Pedro wurde kastriert und lebt nun mit Isolde zusammen.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Sophie ca. 2007 geboren
Sophie ca. 2007 geboren

Sophie wurde Anfang Juli 2009 von einem Züchter als "ausgemustert" abgegeben...zu alt und brachte scheinbar keine ertragreichen Würfe mehr. Das sie zum zeitpunkt der Abgabe tragend war, war dem Züchter nicht bekannt. Glücklicherweise brachte sie einen kerngesunden Jungen zur Welt und darf nun in einer netten Gruppe mit 5 anderen Mädels und einem Kastraten leben.

 

************************************************************************

Isolde ca. 2007 geboren
Isolde ca. 2007 geboren

Isolde wurde aus den selben Gründen wie Sophie abgegeben. Auch bei ihr wusste der Züchter nicht, dass sie tragend ist. Isolde brachte 5 Babys zur Welt und hat sowohl Schwangerschaft und Geburt sehr gut überstanden.

Isolde lebt nun bei Pedro und die beiden verstehen sich wunderbar

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hugobert und Susi
Hugobert und Susi

Hugobert wurde im Mai 2009 in einer Zoohandlung abgegeben, da er laut Vorbesitzer total bissig wäre.

Hugobert lebte seitdem bei uns und zeigt keinerlei Aggressivität. Er vertrug sich mit Meerschweinchen, Hunden und Katzen- Menschen gegenüber war er total vermust und aufgeschlossen.

Am 23.12.2009 bekam er nun eine Gesellschafterin namens Susi. Susi wurde ebenfalls (mit einem Wurf Jungtiere) in einer Zoohandlung abgegeben, da man mit ihr überfordert war. Die Jungtiere gingen (natürlich) weg wie warme Semmel, aber die ca. 1,5 jährige Kaninchendame saß nun draussen allein in einem Stall. Kurzerhand entschlossen wir uns die hübsche Susi mitzunehmen und Hugobert vorzustellen. Es war scheinbar Liebe auf den ersten Blick. Da haben sich zwei gesucht und gefunden und wir denken, dass es letztendlich für Hugo nicht sooooo tragisch war, solange ohne Artgenossen zu sein: dafür hat er nun eine sehr liebe Dame an seiner Seite zum spielen und kuscheln.

 

21.05.2010: Leider ist Hugobert in der vergangenen Nacht über die Regenbogenbrücke gehoppelt. Er wird uns sehr sehr fehlen, da er wirklich ein sehr aufgewecktes und zutrauliches Männlein war. Glücklicherweise war er in den letzten Stunden nicht allein, denn Aaron und ich waren bei ihm bis zum letzten Atemzug.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ute (rechts)+ "ihr" Rodney
Ute (rechts)+ "ihr" Rodney

Ute ist eins der Kinder, die Isolde im August bekommen hat. Um sicher zu gehen, dass Ute in gute Hände kommt- und nicht als "Wurfmaschine" endet wie ihre Mutter- saß Ute etwas länger bei uns.

Am 24.12.2009 ist sie nun umgezogen und lebt bei einem sehr charmanten Kastrat namens Rodney der ungefähr in ihrem Alterer ist. Rodney wurde von Christina aufgenommen, nachdem seine vorherige Bestzerin ihn einschläfern lassen wollte, da er leichte Lähmungserscheinungen hatte. Dank Christina und Jens ist er wohl auf und freut sich seines Lebens.

Wären die beiden nicht gute Bekannte von uns, hätten wir Ute nicht weggegeben und vor allem nicht Weihnachten!

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Maja + Luzi April 2010
Maja + Luzi April 2010

Luzi (die Schwester von Ute) ist zu Familie Schulte nach Löningen gezogen und leistet nun dort der Meeridame Maja Gesellschaft. Majas Freundin Speedy musste nach schwerer Krankheit über die Regenborgenbrücke. Maja war von diesem Moment an sehr traurig und fing an abzunehmen.

Familie Schulte hat sich bei uns gemeldet und nach einem jungen Mädel gefragt für Maja. So durfte die liebe Luzi dann am Ostermontag bei Maja einziehen. Wir freuen uns sehr, dass sich die beiden so prima verstehen.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Jack (links) und sein neuer Kumpel Benno
Jack (links) und sein neuer Kumpel Benno

Benno ist am 29.05.2010 nach Rostrup am Bad Zwischenahner Meer gezogen.

Sein neuer Meerifreund Jack hat seinen langjährigen Partner vor kurzen verloren und sollte nicht alleine bleiben.

Die Vergesellschaftung hat problemlos geklappt, die beiden verstehen sich prächtig.

Wir freuen uns sehr das Benno ein so schönes und liebevolles Zuhause bei Familie Meyer gefunden hat.

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Pablo, Heidi und Rita
Pablo, Heidi und Rita

Am 11.06.2010 haben wir Pablo, Heidi und Rita in ihr neues Zuhause bei Familie Wulfers nach Ramsloh gebracht. Wir wünschen Silvia und Svenja viel Freude mit der lustigen kleinen Truppe und unseren Kleinen eine richtig schöne Zeit bei ihren netten neuen Gurkenschnipplern

:-)

 

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Friedhelm (links) mit seiner Lina....ein wirklich schönes Paar
Friedhelm (links) mit seiner Lina....ein wirklich schönes Paar

Friedhelm ist am 18.07.2010 zu der netten Familie Langner nach Oldenburg gezogen. Dort ist er der neue Lebengefährte der hübschen Meeri-Dame Lina. Wir wünschen dem neuem Paar eine richtig schöne Zeit...... 

 

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Norbert (rechts) und seine Schnucki
Norbert (rechts) und seine Schnucki

Norbert ist am 05.08.2010 zu Nora nach Vechta gezogen. Er hat nicht nur eine liebe neue Familie gefunden die sich um ihn kümmert, sondern mit der Meeridame Schnucki auch eine entzückende Gefährtin. 

 

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Cäsar ist am 07.08.2010 nach Wallenhorst zu Frau Sandmann gezogen. Dort darf er von nun an als Kastrat den beiden Meeri- Damen Rosalie und Maja Gesellschaft leisten.

Für Cäsar ist dies besonders toll, da er als ehemaliger Zuchtbock immer nur kurzfristig zu Mädels gesetzt wurde und nie eine feste Partnerin hatte.

 

Ein kleines Video über die Vergesellschaftung ist auf unserem YouTube -Kanal zu sehen.

http://www.youtube.com/user/Notmeerschweinchen#p/a

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hildegard (links) und Findus
Hildegard (links) und Findus

Hildegard ist am 13.08.2010 zu Familie Groenhagen nach Oldenburg gezogen. Hier wurde sie von dem süßen Kastrat Findus herzlich willkommen geheißen.

Findus hatte im Juni 2010 seinen Kumpel verloren und damit er nicht allein bleiben muss, wurde er sofort kastriert, damit eine Dame bei ihm einziehen darf. Lieben Dank auch an die Nager- Gruppe Oldenburg, die den Kontakt zu uns hergestellt hat.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Sam und Speedy
Sam und Speedy

Die beiden Kumpel Sam und Speedy sind am 17.09.2010 gemeinsam bei der netten Familie Göhre in Cloppenburg eingezogen. Wir wünschen den beiden überaus zutraulichen und liebenswerten Meerschweinchen-Böckchen viel Spaß in ihrem neuem Zuhause und den neuen Haltern ganz viel Freude an den zwei süßen Meeris......

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Fred und Fridolin
Fred und Fridolin

Fred und Fridolin sind am 29.09.2010 von unserem 2. Vorsitzenden Klaus Albers in dessen Privathaltung übernommen worden und haben damit ein dauerhaftes Zuhause gefunden.

 

Einzelheiten dazu finden Sie in unserem Notmeeri Tagebuch

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Adolfo (hinten) und seine Frieda (vorne)
Adolfo (hinten) und seine Frieda (vorne)

Adolfo ist am 10.10.2010 nach Oldenburg in sein neues Zuhause bei Familie Pilgrim gezogen. Er ist der neue Partner von Frieda, die ihre langjährige Freundin verloren hat.

Wir wünschen ganz besonders Julianna viel Freude an dem neuem Paar.

 

Ein ganz besonderer Dank an dieser Stelle an Steffi, die sich als Notpflegestelle so liebevoll um Adolfo und auch um Cäsar gekümmert hat.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Jimmy (links) und Zora (rechts)
Jimmy (links) und Zora (rechts)

Unser Lunkarya-Mädel Zora ist am 30.10.2010 nach Oldenburg zur netten Familie Marx gezogen. Dort ist sie die neue Lebensgefährtin des gleichaltrigen Kastraten Jimmy. Schon die Vergesellschaftung der beiden lustigen Kleinen war sehr amüsant anzusehen ..... deswegen sind wir sicher das die neuen Gemüseschnippler sehr viel Freude an den beiden haben werden.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++