Diese Tiere haben im Jahr 2012 bereits ein neues Zuhause gefunden:

Swany (li.) und Egon
Swany (li.) und Egon

 

 

Da Egons Partnerin Mini leider im Dezember verstorben ist, durfte am 14.01.2012 die kleine schwarze Meeridame Swany bei ihm einziehen. Sie stammt aus der Meeri- Familie, die im Oktober in Molbergen in einem Maisfeld ausgesetzt wurde.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ireneus (li.) und seine Freundin Nutella
Ireneus (li.) und seine Freundin Nutella

 

 

Ireneus ist am 13.05.2012 nach Osnabrück gezogen um der süßen Meeridame Nutella Gesellschaft zu leisten. Wir freuen uns das unser Kleiner ein schönes Zuhause und nette Gurkenschnippler gefunden hat. 

Ein wirklich hübsches Paar finden wir.......

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Mirja fühlt sich schon ganz Zuhause
Mirja fühlt sich schon ganz Zuhause

Robert, Mirja und Sissi sind am 17.05.2012 zu Familie Ording auf den Erlebnishof Thöle in Badbergen gezogen. Dort leisten sie nun den bereits vorhandenen Meeri- Damen Gesellschaft. Sie haben sehr viel Platz in einem eigens für sie hergerichteten Stall und dürfen fortan Menschen mit Behinderungen als Anschauungstiere bei tiergestützen Therapien dienen. Wir freuen uns sehr, dass sie so ein tolles Zuhause- mit sehr viel Platz gefunden haben.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Robert, Mirja und Sissis Geschichte können Sie unter Meerschweinchen-Schicksale nachlesen

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Josef (li.) und seine Klara
Josef (li.) und seine Klara

 

Josef und Klara sind am 27.05.2012 zu Familie Hemmen nach Bösel gezogen. Es freut uns ganz besonders das die beiden Notmeerschweinchen zusammen bleiben konnten, da sie sehr aneinander hängen. Wir wünschen Familie Hemmen viel Freude mit den beiden. 

  -------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Josef und Klara können Sie auf unserem YouTube-Kanal in Bewegung erleben.

Klaras Geschichte können Sie unter Meerschweinchen-Schicksale nachlesen

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Erna (li.) und Speedy ..... Berta wollte nicht mit aufs Foto
Erna (li.) und Speedy ..... Berta wollte nicht mit aufs Foto

 

 

Erna ist am 22.06. nach Kellerhöhe zu dem Kastraten Speedy und der Notmeerschweinchen-Dame Berta gezogen. Unsere Berta lebt bereits seit 2011 dort.

Wir freuen uns sehr über diese kleine Gruppe und wünschen Doris viel Spaß mit ihren Lieblingen.

 

Ernas Geschichte können Sie unter Meerschweinchen-Schicksale nachlesen



 

Leider konnte sich die Halterin nicht weiter um Erna, Berta und Speedy kümmern. Da für uns die Verantwortung nicht mit der Vermittlung endet, haben wir unser Damen im Dezember 2012 zurückgenommen. Speedy durfte natürlich seine Freundinnen begleiten.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Adelheid (links), Linda (mitte) und Benno (rechts)
Adelheid (links), Linda (mitte) und Benno (rechts)

 

Adelheid und Linda sind am 16.09. gemeinsam nach Bad Zwischenahn gezogen. Dort leisten die beiden nun dem ehemaligen Notmeerschweinchen Benno Gesellschaft. Bennos Partner Jack ist vor kurzem leider in hohem Alter friedlich eingeschlafen.

Wir freuen uns sehr das Finja und Stefan jetzt mit den dreien eine kleine Gruppe gründen und wünschen ihnen viel Freude mit den lustigen kleinen Leuten........

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Quincy (re.) und seine Tina
Quincy (re.) und seine Tina

 

Quincy ist am 29.09 nach Bevern gezogen um der Witwe Tina Gesellschaft zu leisten. Steffi (seine neuen Gurkenschnipplerin) ist Mitglied in unserem Verein und hat schon oft Notmeerschweinchen aufgenommen und als Pflegestelle betreut. Ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle !

Quincy und Tina verstehen sich großartig, was uns alle wirklich sehr freut.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Natalie (li.) und Ismael in der neuen Damengruppe
Natalie (li.) und Ismael in der neuen Damengruppe

 

 

Ismael und seine Natalie sind am 23.10.2012 in ihr neues Zuhause nach Osnabrück  zu Christine Wilde in ihre "Weibergruppe" gezogen. Ihr Kastrat Balou musste leider am 22.10.2012 über die Regenbogenbrücke gehen und somit fehlte der Mann im Haus.

 

Wir freuen uns sehr, dass Christine (Betreiberin der Seite diebrain) zwei von unseren Nottieren aufgenommen hat. Das sie dort in den besten Händen sind, das wissen wir.

Wenn das keine Traumlandschaft ist für Ismael und Natalie, dann wissen wir es auch nicht!
Wenn das keine Traumlandschaft ist für Ismael und Natalie, dann wissen wir es auch nicht!

Einfach auf das Bild klicken für weitere herrliche Fotos von den beiden........

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++